Das bin ich in Chile

beim ersten Projekt

Wie alles begann ...

Ich bin Maybritt, 22 Jahre alt, duale Studentin und irgendwie in die Rolle einer Kinderbuchautorin gerutscht. Als ich 2018 mein Auslandssemester in Chile verbracht habe, haben meine Gruppe und ich im Rahmen eines Uni-Projekts ein kleines Social Startup gegründet. Unser Ziel war es, Kindern mit Hilfe eines Buches zu vermitteln, wie wichtig es ist, sorgsam mit der Umwelt umzugehen. Nach dem Auslandssemester waren wir wieder über sämliche Kontinente verteilt und das Projekt kam zum Stillstand.

Mich hat das Projekt nicht losgelassen und ich habe mich dazu entschieden, das Projekt weiterzuführen bzw. neu aufzuziehen. Mein Ziel und meine Motivation ist es, Kindern mithilfe meiner Bücher beizubringen, wie wichtig es ist, sorgsam mit der Umwelt umzugehen.

Ich war in Deutschland wieder in einem Kindergarten und hatte die Möglichkeit mit 30 Kindern zu sprechen, die mir dabei geholfen haben, neue Ideen für Geschichten zu entwickeln.

 

Wenn genau DU einen Kindergarten kennst, der Lust hat, mit meinen Geschichten zu arbeiten, melde dich gerne bei mir (die.umweltdetektive@gmail.com).

©2019 Die Umweltdetektive. Erstellt mit Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now